Protected Data Room

Die gesicherte Übertragungsplattform für Ihre Unternehmensdaten

Der Protected Data Room ist die moderne, sichere Übertragungsplattform für den Austausch von unternehmenskritischen Daten oder als Online-Storage einsetzbar. Mit dem Protected Data Room lässt sich eine strukturierte Verzeichnisablage generieren. Die neue Übertragungsplattform garantiert einen SSL-verschlüsselten, sicheren Datenaustausch innerhalb des Unternehmens oder mit Geschäftspartnern und entlastet damit das E-Mailsystem vor allem beim Austausch großer Dateien. Ein mehrstufiges Berechtigungssystem für den Data Room schützt vor unberechtigtem Austausch von Dateien. Die zentrale Administrationsfunktion gibt dabei einen Gesamtüberblick über den gesamten Protected Data Room und die User-/Rechteverwaltung.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Verschlüsselte Dateiübertragungsplattform oder Online Storage
  • Sicherer Login für Admin und Benutzer über Username + Passwort
  • Absicherung durch https-Plattform
  • SSL-verschlüsselter Dateitransfer
  • Sprachen: Deutsch und Englisch
  • Abgesichert durch eine Firewall und IPS (Intrusion Prevention System)
  • ISO 27001-zertifizierter Betrieb in lokalen Rechenzentren nach gültigem Datenschutzrecht

Hochsicherheit - kein leeres Versprechen: Mit der Triple-Crypt™ Technology, einer 3-fach Verschlüsselung nach 256 Bit AES Standard, bietet der in deutschen Rechenzentren gehostete Protected Data Room den heute höchstmöglichen Sicherheitsstandard.

Die zentrale und mehrfach abgesicherte Übertragungsplattform für den Austausch von Daten im Unternehmenseinsatz

In vielen Unternehmen gibt es keine zentrale Lösung für den Dateiaustausch mit Dritten. Oft sind umständliche FTP-Lösungen im Einsatz oder die Mitarbeiter suchen sich ohne Wissen der Geschäftsleitung frei verfügbare Alternativen, wie Dropbox, SkyDrive, iCloud, Google Drive, Box und Co. Kaum einer der oben genannten Anbieter garantiert eine vertragliche Vertraulichkeit der Daten. Die somit unverschlüsselten Daten liegen außerhalb des Zugriffsbereichs des Unternehmens und stellen ein nicht zu unterschätzendes Risiko dar.

Der Protected Data Room ist die zentrale Firmen- und Konzernlösung, bei der die IT-Abteilung die zentrale Administration und Berechtigung steuern kann.

Welche Gründe sprechen aus Unternehmenssicht für den Einsatz unseres Protected Data Rooms:

  • Einsatz von Triple-Crypt Technologie am Client, Server und während der Übertragung
  • Verschlüsselter Dateiaustausch für intern oder mit Geschäftspartnern (z.B. Verträge, Konstruktionspläne, Projektdokumente usw.)
  • Entlastung das E-Mail-System, da große Dateien bequem bereitgestellt werden können
  • Verhinderung von zu Unrecht als Spam klassifizierte Nachrichten bei großen Datenmengen (False Positives)
  • Unterstützung sämtliche Dateiformate (.exe, .zip, msi-Pakete etc.)
  • Eindämmung des Wildwuchs von nicht zugelassenen Lösungen im Unternehmen (z.B. Dropbox, privater Webspace)
  • Mehrstufiges Berechtigungskonzept
  • Wahlweise Schutz der Dateien mit zusätzlichen Passwörtern
  • Einbindung von Netzlaufwerken zur Synchronisierung der Inhalte
  • Ablösung von unsicheren FTP- oder Einzellösungen
Zum Seitenanfang